Mal mehr aus Mehl machen!



Aus Mehl kann man tolle Dinge herstellen: Br�tchen und Brot, Kuchen und Gebäck, Knetmasse und Fingerfarben...
Knetmasse und Fingerfarben aus Mehl? Du wirst sehen - das funktioniert! Ich zeige Dir, wie Du das schaffst.

Darbohnes Knetmasse

Zutaten:

  • etwa 250ml lauwarmes Wasser
  • 15 Esslöffel Mehl
  • 15 Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Lebensmittelfarbe oder Rote Beete-, Spinat-, oder Blaubeersaft

Verknete alle Zutaten solange miteinander in einer Schüssel, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Am Ende kannst Du Teile Deiner Knetmasse mit der Lebensmittelfarbe einfärben, indem Du diese in den Teig knetest. Zur längeren Aufgewahrung kannst Du die Knete in ein sauberes Glas mit Schraubverschluss legen.
Versuch doch mal, mich und Pinkert nachzukneten!

Darbohnes Fingerfarben

Zutaten:

  • 100ml lauwarmes Wasser
  • 4 Esslöffel Mehl
  • alte, saubere Gläser mit Schraubverschluss
  • Lebensmittelfarbe oder Rote Beete-, Spinat-, oder Blaubeersaft

Verrühre die jeweilige Farbe mit dem Wasser direkt in einem Schraubglas. Dann gibst Du das Mehl hinzu und rührst solange, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Im Kühlschrank hält sich die umweltfreundliche Farbe bis zu 14 Tage.

TIPP: Beim Basteln mit Lebensmittel- oder Gemüsefarben immer eine Unterlage und eine Schürze oder Malsachen benutzen!